informer

informer

Informer

Viermal jährlich erscheint das Magazin für Forschung, Innovation & Technologie, das in seinem Segment das Leitmedium für Entscheidungsträger der
oö. Technologielandschaft ist. Spannende Reportagen, aktuelle Entwicklungen und ein Blick in die Zukunft – der INFORMER wird seinem Namen immer gerecht.

So flexibel wie die Wirtschaft, so innovativ wie die Forschung: Der INFORMER hat sich in den letzten Jahren zur wichtigen Plattform für F.I.T. in Oberösterreich entwickelt. Dafür bürgt der Herausgeber: Das TECHCENTER Linz-Winterhafen.

Was macht den Informer einzigartig?

USP: UP TO DATE MIT F.I.T. AUS OÖ

USP: THEMENFÜHRERSCHAFT
Die Nähe zur Leserschaft sorgt für Themenführerschaft. Der INFORMER greift auf, was der Branche unter den Nägeln brennt –
objektiv, informativ und unterhaltsam, und sorgt so für ein Wissensupdate bei den Innovatoren des Landes.

USP: LESERSCHAFT
• INFORMER Leserinnen und Leser sind Insider der heimischen F.I.T. Szene. Die Zielgruppe umfasst mittleres und
höheres Management in Technik, Forschung und Administration heimischer KMUs.
• Der INFORMER schlägt die Brücke zu Opinion Leadern in Politik und anderen Branchen.

Zielgruppen

GESCHÄFTSFÜHRER UND FÜHRUNGSKRÄFTE
Entscheidungsträger mit einem Fokus auf Technologie, Forschung und Innovation

BRANCHEN

• Gewerbe- und Produktionsbetriebe
• Dienstleistungsbetriebe
• Industrie
• Handel
• Banken und Versicherungen
• Politik und Behörden
• Öffentliche Einrichtungen

Auflage und Verteilung

Auflage (derzeit): 25.000 Stk. (16.000 Stk. Print, 9.000 Stk. elektronisch) | Format: A4 | Umfang: 36–60 Seiten
Verteilung: 14.000 Stk. personalisierter Versand (50 % in Oberösterreich, 50 % in Rest-Österreich)
2.000 Stk. liegen in den oö. Technologiezentren, Fachhochschulen und HTLs auf 9.000 Stk. personalisierter E-Mail-Versand

Abonnement

Möglichkeit zum kostenlosen Abo unter www.informer-magazin.at/abo